Garteziit

Unsere Permakultur-Philosophie-Kurse finden in und mit der Natur statt. Wir vermitteln Permakulturwissen und zeigen Wege auf zu einer klaren, unverfälschten und tiefen Wahrung der Natur – einer tiefen Naturverbindung und dem Verständnis über deren universellen Prinzipien und Kreisläufe. 

Nebst der Vermittlung von Permakulturwissen beinhaltet der Kurs angeleitete Meditationen, Spiele, Übungen und Gesang aus der Wildnispädagogik, wilde Küche am offenen Feuer und Gemeinschaft. Die Vermittlung der Theorie erfolgt immer auch in der praktischen Anwendung und durch dein Tun. 

Wir essen, lernen und sind an einem geschützten, behaglichen Lagerplatz mit offenem Feuer. Je nach deinen Bedürfnissen findest du deinen Schlafplatz bei uns in der Lodge oder draussen in der Natur – siehe Übernachtungen.

Wir verbringen viel Zeit im Wald, weil dort der beste Raum für das Erlernen einer klaren Wahrnehmung ist. Wir möchten deine Intuition für Permakultur und Natur stärken und fördern. So bekommst du allmählich ein Gefühl für ein Gelände, den Boden, den Wind, den Sonnenverlauf, das Wasser und den Standort, wo deine Pflanzen wachsen sollen. Du beginnst, Permakultur, die Natur und deren Kreisläufe intuitiv zu verstehen und kannst das Erlebte in dein Leben integrieren.  

Unsere Kurse sind kraftvoll und stellen Dich selbst in den Fokus! Wir wollen damit eine Möglichkeit bieten, Orientierung, Klarheit, Selbstermächtigung, Gelassenheit, Zufriedenheit, Gesundheit und Wohlbefinden zu nähren und zu fördern. 

Nächste Veranstaltungen zu diesem Angebot

Momentan sind keine Veranstaltungen geplant.
×
×

Cart