Unser Team

Ein „gutes und förderndes Miteinander“ ist uns zentral wichtig. Wir wollen grundsätzlich einen ganzheitlichen Umgang unter uns Menschen fördern und stärken. Die Kreiskultur und das Gewinner-Drama-Dreieck nach Stephen Karpman sind deshalb wichtige Werkzeuge unserer Zusammenarbeit.

Maria Bernius

Ich bin als Künstlerin auf den Bühnen dieser Welt unterwegs und habe schon früh erkannt, dass Yoga mich zu mir selbst, zu Ruhe und innerem Frieden finden lässt – ganz gleich, wo ich gerade bin. Ich praktiziere Yoga seit 2006 und bin seit 2014 Yoga-Lehrerin in der Hatha-Yoga Tradition von Swami Sivananda. Die 2020 absolvierte Ausbildung zur Permakultur Designerin erweiterte meinen ganzheitlichen Zugang zu den Kreisläufen der Natur und die tiefgreifenden Auswirkungen auf unser Wohlbefinden. 2021 erfolgte eine Weiterbildung in Amanda Forest, einer ayurvedischen Waldtherapie, verbunden mit dazu gehörender Ölbehandlung, die das Immunsystem, die allgemeine Vitalität und das Hormonsystem stärkt. Ich biete Kurse in Waldyoga, Waldbaden, Amnanda Forest und Hatha-Yoga an.

Stephan Gafner

Nach langjährigen erfolgreichen Kader- und Führungsfunktionen in der Bankenbranche hat mich die Ausbildung zum Wildnispädagogen und die vielen Erfahrungen über die Jahre zu einem Mentor reifen lassen. Dabei sind zuverlässig funktionierende Prozesse und Tools für Persönlichkeits- und Teamentwicklungen in und mit der Natur entstanden. Mein Wirken liegt heute darin, Unternehmungen und Organisationen im Wandel hin zu agilen, sich selbstverwaltende Gemeinschaften zu unterstützen. Meine Ausbildung zum Permakultur Designer hat mir dabei noch stärker vor Augen geführt, dass es darum geht, Kreisläufe zu schliessen und Gegebenheiten zu akzeptieren, wie sie sind. Meine Faszination liegt beim Humus, der Lebensgrundlage für einen gesunden, sich selbst aufbauenden Boden ist, denn nur da können gesunde, nährstoffreiche Pflanzen wachsen und sind damit effektive Heilnahrung für unseren Körper. Diese Kombination aus Business- und Führungserfahrung, Naturmentoring, Permakultur und Körpertherapie (Essalenmassage) ist einzigartig und hier in der Perma Lodge hautnah und nachhaltig erlebbar.

Doris Isabel Brunschweiler

Selbständige Interaction Designerin und das visuelle Auge der Perma Lodge. Mein Ziel ist es Menschen, welche sich für ein bewussteres Leben und einen sorgfältigen Umgang mit der Natur entscheiden, mit meinen Fähigkeiten zu unterstützen. Mit meiner langjährigen Erfahrung im Bereich Illustration und Webdesign kann ich Inhalte ansprechend vermitteln und die individuellen Bedürfnisse in einem CI vereinigen. Neben meiner gestalterischen Arbeit sammle ich Garten-Erfahrung auf diversen Permakultur Betrieben, pflege drei Bienenvölker und absolviere eine Weiterbildung zur Landwirtin.

×
×

Cart